Jobsuche auf der CEBIT – Tipps für Bewerber

Auf eine Messe gehen um einen Job zu finden – ist etwas anders als die übliche (Initiativ-) Bewerbung per eMail. Es ist persönlicher, direkter und interaktiver. Drei Tipps – direkt von unserem Headhunter:

Seinen Sie Neugierig, Offen und Selbstbewust

Wie auch im klassischen Bewerbungsgespräch ist auch bei der Jobsuche auf der CEBIT  Ihr „state of mind“ ein wichtiger Erfolgsfaktor. Sein zu offen für Neues, zeigen Sie sich Lernbereit und Karriere bereit. Sein Sie neugierig auf das Unternehmen, sein Dienstleistungen, Produkte und ihre potentielle Rolle. Suchen Sie Gelegenheit Ihr Wissen und Können zu präsentieren – sachlich und bündig ohne dabei ins schwafeln zu kommen.

Bringen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit

Gewöhnlich wird der Recruiter auf der CEBIT ein Gesprächsprotokoll anfertigen in dem er Ihre Kontaktdaten und Stichpunkte aus dem Gespräch festhält. Helfen Sie ihm und bringen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit! Eine gute Idee ist auch eine kurze Präsentation oder Demonstration – etwa auf einem SmartPhone oder Tablet PC mit der Sie Ihre Rede unterstreichen können

Schreiben Sie nach der Messe ein eMail’s

Ein Recruiter sammelt duzende – ja oft hunderte Kontakte auf der CEBIT. Stellen Sie sicher, das Sie dabei nicht in der „Zettelwirtschaft“ untergehen und schreiben Sie dem Recuriter nach der Messe eine eMail in der Sie sich für das Gepräch bedanken, das Besprochene kurz zusammen fassen und weitere Informationen über sich geben. So ziehen Sie ihren Kontakt aus der „Messewelt“ in das „tägliche Arbeiten“ des Recruiters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.